Gebrauchter Tag für Damen II

| Damen II

SuS Oberaden - VV Schwerte II 3:1 (23:25, 25:20, 25:13, 25:14)

 

Am Samstag, den 03.02.2024 trat die zweite Damenmannschaft des VV Schwerte in Bergkamen gegen die Damen des SuS Oberaden an. 

Von Anfang an taten sich die Schwerterinnen schwer und fanden nur langsam in den ersten Satz. In der ersten Auszeit bei einem Spielstand von 7:10 betonte Coach Marco Bendig, dass die Mannschaft ruhig bleiben und „Punkt für Punkt spielen“ muss. Das gelang der Zweitvertretung zunehmend, sodass sie den ersten Satz mit 25:23 für sich entscheiden konnte.

Der zweite Satz begann zunächst ausgeglichen, doch die Schwerterinnen hatten immer wieder Schwierigkeiten bei ihrem Spielaufbau. Ungenaue Annahme- und Abwehraktionen machten es den Zuspielerinnen schwer, ihre Angreiferinnen variabel einzusetzen. So musste der zweite Satz mit 20:25 an die Gegnerinnen abgegeben werden.

In den Sätzen drei und vier war das Spiel der Schwerterinnen von vielen Fehlern in allen Spielelementen geprägt, sodass die Heimmannschaft die letzten beiden Sätze deutlich für sich entscheiden konnte.

Für die Damen II gilt es, die Niederlage abzuschütteln und sich auf die letzten vier Spiele der Saison zu konzentrieren. Das nächste Spiel findet am 17.02.2024 um 14:00 Uhr in der heimischen Alfred-Berg-Sporthalle gegen die Mannschaft des SuS Olfen statt. 

Für den VVS im Einsatz: Stella Donié, Christina Heil (L), Lisa Kaiser, Vanessa Kopka, Mia Kowallik, Mareike Krafczyk, Steffi Kramer, Katrin Kuhlmann-Kaschke, Jana Omeltschenko (L), Maike Sanders, Lara Schulenburg, Jenny Soumpasis (C) mit Marco Bendig und Kevin Gega.

Zurück