Die vierte VVS-Damenmannschaft startet ins Großfeld-Abenteuer in der Kreisliga Unna

| Damen IV

VV Schwerte IV – Lüner SV III 0:3 (8:25, 8:25, 16:25)

Am Samstag, den 17.09.2022 lief das Team um Lina Halberstadt zur neuen Saison in der Kreisliga auf. Vor heimischer Kulisse trat das junge VVS-Team das erste Mal als sechsköpfige Mannschaft im Ligabetrieb auf und konnte einige spannende Ballwechsel auf dem eigenen Konto verbuchen. Bisher hatten die Spielerinnen vorrangig in der Jugend gemeinsam Erfahrung auf dem Kleinfeld sammeln können. Doch das dritte Team des Lüner SV erwies sich als unerbittlicher Gegner, welches in unter einer Stunde alle drei Sätze deutlich für sich entschied. 

Das tat der guten Stimmung im Schwerter Team allerdings keinen Abbruch. „Die Mädels hatten echt Spaß! Ich glaube in eine paar Spielen, wenn sie ans Großfeld gewöhnt sind, läuft das auch schon ganz anders“, zeigt sich Trainerin Halberstadt optimistisch über die Leistung ihrer Schützlinge. „Wir haben 3:0 verloren, aber an Erfahrung gewonnen!“

Am Samstag, den 24.09.2022 treffen die Schwerterinnen in ihrer nächsten Kreisligapartie um 11:00 Uhr auf das vierte Team des SuS Oberaden. Gespielt wird wieder in der heimischen Alfred-Berg-Sporthalle.

Für den VV Schwerte spielten: Amelie, Beeke, Hanna, Lilly, Ida, Charlotte, Nele mit Lina Halberstadt.

Zurück