Überzeugende Leistung der Viertvertretung

SuS Oberaden: VV Schwerte IV 1:3 (20:25,25:19,24:26,27:29)


Überzeugende Leistung der Viertvertretung

SuS Oberaden: VV Schwerte IV 1:3 (20:25,25:19,24:26,27:29)

In einem spannenden Spiel konnte sich die Viertvertretung des VV Schwerte auf hohen Bezirksliga-Niveau gegen den Tabellenzweiten SuS Oberade knapp mit 3:1 (20:25,25:19,24:26,27:29) durchsetzen. Das Spiel prägten lange Ballwechsel, taktischen Finten und gute Aufschläge. Trainerin Christine Prinz war sehr zufrieden mit der Leistung ihres Teams. Lediglich im zweiten Durchgang brach die Leistung der Schwerterinnen bedingt durch viele eigene Fehler ein. Mir 25:19 ging der Satz an den Gegner.  Viel Stabilität verlieh dem Schwerter Spiel einmal mehr Libera Virginie Imming. Knapp aber verdient konnten die Mädels des VVS die Sätze drei und vier für sich entscheiden. Durch den Sieg kletterte der VV Schwerte auf Platz 5 der Tabelle und spielt am 10.2.18, 15 Uhr, zu Hause gegen den Tabellendritten SC Hennen II.

Es spielten: Carolin Becker; Larissa Fromme; Virginie Imming; Viktoria Jakiela; Vanessa Kopka; Victoria Pscherer; Sarah Porbeck; Pia Schmidt